Mach es zu Deinem Bumerang-Projekt. Online-Shop von Deutschlands ältester Bumerang-Manufaktur für den Profi von heute.

take a look...

take a look...

take a look...
Einige von vielen Suchbegriffen..
bumerang gestaltung
bilder bumerang
original bauplan vorlage bumerang
wie funktioniert ein bumerang?
bumerang 3 flügler
boomerang big mans
www:bumerang
bummerang schleifen
karton zimmer bummerang
bumerang troubleshooting
das-bumerang-projekt
bumerang renner
schablonen zimmerbumerang
konstruktion und wurftechnik bumerang
mjolnier selber bauen
bauplan vorlage
vordruck bumerang kostenlos
pläne schiffsmodellbaupläne kostenlos
pläne bumerang
gratis laubsägevorlagen
bastler sohp laubsägearbeiten
bumerang anleitung
bumerang+aus+holz+anleitung
bumerang selberbauen
bumerang vorlage zum ausdrucken
bumerang profi
dreiflügeliger bumerang basteln
bumerang anleitungen
diverse gratis bauanleitungen
das bumerang projekt

Das Bumerang-Projekt

Brawema

(Artikel-Nr. 027) Zurück zur Übersicht
Material:
Finn. Birkesperrholz, 3 mm/6lagig
Maße:
Spannweite: 225 mm, Höhe: 195 mm
Eigenschaften:
Diese Form ist prädestiniert für einen sehr schnellen Fast-Catch-Bumerang. Unterstützt wird dies noch durch eine Strömungs-Optimierung: Die Profilschräge hinten ist konkav. Dadurch reißt die laminare Strömung vor der Flügelhinterkante ab, der Bumerang hat kaum noch Flachlege-Tendenzen und der Widerstand ist minimal.
Die lasierte Variante ist mit ca. 15 m Flugweite hervorragend als Hallen-Fast-Catch geeignet. Die buntlackierte Variante erreicht knapp die 20 m, kann aber mittels ein bis 2 Lagen Gewebeband (1 cm breiter Streifen) sehr leicht über die nötige Wettkampf-Distanz gebracht werden.
Zusatzfeature:
Biegt man alle Flügel ca. 3 mm hoch, so hat man einen schönen Floater und Trickcatcher, der sich sehr komfortabel fangen läßt. – So ist er auch hervorragend für kleine Kinder ab 5 Jahren geeignet. – Bevor man ihn einem Kind in die Hand drückt, unbedingt probewerfen, um die Flugbahn nach dem Tuning zu überprüfen.
Flugweite:
Die Flugweite des buntlackierten Bumerangs beträgt ca. 18 bis 20 m; windstabil bis 2,5 Windstärken.
Die lasierte Hallenvariante schafft die vorgeschriebene 15-m-Hallendistanz.
Die Outdorr-Variante benötigt für einen Kreisflug ca. 2 bis 2,5 Sek., die Hallenvariante fegt zwischen 1,5 und 2 Sekunden herum!
Für Profis werde ich unter „Sportbumerangs“ auch noch eine 3-mm-Pertinax-Variante anbieten, die dann nicht mehr für Kinder und/oder ambitionierte Freizeitwerfer geeignet sein wird, sondern auf Grund des Gefährdungspotentials ausschließlich für Profi-Sportler gedacht sein wird.
Wurf:
Der Wurf benötigt nur mittlere Kraft, der Bumerang weist eine gute Toleranz bei Abweichungen von den idealen Wufparametern auf – sehr ungewöhnlich für Fast-Catch-Bumerangs. Durch Tuning läßt sich eine schnellere Flugbahn erzwingen.
Fang:
Der Bumerang kommt sehr stabil, aber auch recht hart herein, wenn er leicht hohlgebogen ist. – Dabei hat er fast noch eine waagerechte Rotationsachen-Lage, d. h. der Bumerang kommt in senkrechter Position beim Werfer an. – So, wie er abgeworfen wurde. – Ich bevorzuge dabei den Einhandcatch. – Warten auf den Bumerang mit ausgestrecktem Arm und offener Hand; kurz vor dem Einschlag des Bumerangs greift man dann ruckartige nach hinten – mit der Flugrichtung. So mindert man den Aufprall und der Catch funktioniert schmerzfrei. Vorsichtige sollten einen Fanghandschuh tragen.

„Tunt“ man den Bumerang so, dass die Flügelenden max. 1 mm nach oben stehen, fliegt er etwas höher und kürzer, kommt von oben auf den Werfer zu; senkt sich vor ihm ab und dreht ihm die Unterseite zu. – So läßt sich der Bumerang sehr schön und völlig schmerzfrei am Oberschenkel oder Po mit einer Hand festklatschen!

Davon bestelle ich:

Stück
Versandkosten: €
Summe: €
anrufen: +49 (0)40 6440459
faxen: +49 (0)40 6440459
StartShopAGBInfosWarnungWerbebumerangsWurfanleitungPläneLinksImpressum